Auf den Weg gebracht

Umfangreiche Kommunikation für einen vielseitigen Logistiker

Koch International, im Jahre 1900 als Fuhrunternehmen mit Pferd und Wagen gestartet, hat in den vergangenen Jahren sein Leistungsspektrum erheblich erweitert und den Wechsel vom reinen Speditionsunternehmen hin zum vielseitigen Logistik-Dienstleister vollzogen. Dieser Identitätswandel sollte für alle sichtbar gemacht werden, für Kunden, Mitarbeiter und die Öffentlichkeit. Mit einem neuen Selbstverständnis, neuem Aussehen, neuen Bildern, neuer Typografie, neuen Kommunikationsmitteln.

Workshops für die Neu-Positionierung

In mehreren Analyse-Workshops mit Koch-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern aus allen Unternehmensbereichen und -ebenen erarbeiteten die Hagenhoff-Konzeptioner zuerst die Unternehmensziele, Leitlinien, Marktchancen und Alleinstellungsmerkmale. Daraus entwickelten wir die Positionierung und schließlich den Koch-Kompass – eine Navigationshilfe, die die wichtigsten Eckpunkte der Unternehmensidentität definiert: An welchen Zielen, an welchen Entscheidungen, welchem Selbstverständnis, welcher Sprache und welchen Bildern soll man Koch International erkennen. Die Basis für die Kommunikationsarbeit der nächsten Jahre also.

Nach der Theorie kam die Praxis: Hagenhoff realisierte nach festem Zeitplan ein umfangreiches Kommunikationspaket vom Briefbogen und den Unternehmensbroschüren über Give-Aways und dem Messekonzept bis zu LKW-Beklebungen und zuletzt dem kompletten Relaunch der Internetseite.

Koch International, Koch digital

Nach dem Neuaufbau zeigt sich die Internetpräsenz von Koch International komplett responsive und mit einem grundlegend überarbeiteten Gewand. Im Mittelpunkt der Konzeption stand hierbei der potenzielle Kunde des Logistikunternehmens – dafür haben wir die vielfältigen Transport-, Logistik- und Branchenlösungen in den Fokus gerückt und nutzerorientiert aufbereitet. Die Bandbreite der dargestellten Inhalte reicht vom klassischen Transport über Lagermanagement bis zu komplexen Outsourcing-Programmen.

Damit der User auch tatsächlich zum Kunden wird, beinhaltet die mehrsprachige Multisite an relevanten Stellen zahlreiche Call-to-Action-Elemente, über die der Nutzer Anfragen stellen oder Leistungen direkt buchen kann. Einen besonderen Stellenwert nahm die Suchmaschinenoptimierung ein. Auf der separaten Karriereseite steht Koch International als Ausbilder und Arbeitgeber im Fokus. Schüler, Studierende und potenzielle Mitarbeiter/innen können sich dort ausgiebig informieren und auch direkt online ihre Bewerbung einreichen.